Profi-Produkte
just-in-time Lieferung
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung für B2B
Hotline 0 7403 / 9224596
Filter
OTTOSEAL® M 350 Der Glasfalz Hybrid-Dichtstoff
1K-Hybrid-Polymer STP-Dichtstoff 1K-Hybrid-Polymer STP-Dichtstoff für innen und außen Anwendungsgebiete Glasfalzversiegelung an Holzfenstern Abdichten von Anschlussfugen an Fenstern und Türen aus Holz, Metall und Kunststoff Abdichten von Rohr- und Antennendurchführungen Abdichten von Fugen an Fassaden, Metallbaukonstruktionen Abdichten von Klima- und Lüftungsanlagen Geeignet für Verglasungssysteme mit freier Dichtstofffase Va1 nach DIN 18545 bzw. ÖNORM 3724 Eigenschaften Nicht korrosiv gegenüber ungeschützten Metalloberflächen Silikonfrei Überstreichbar / Überlackierbar - bitte Anwendungshinweise im technischen Datenblatt beachten Gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit Normen und Prüfungen Geprüft nach EN 15651 - Teil 1: F EXT-INT CC 25 HM Geprüft nach EN 15651 - Teil 2: G CC 25 HM Geprüftes Brandverhalten nach EN 13501: Klasse E Entspricht den Anforderungen der DIN 18545, Beanspruchungsgruppen A und D Entspricht den Anforderungen der ISO 11600 G 25 HM Geeignet für den Einsatz in RLT-Anlagen gemäß VDI 6022, Blatt 1 geprüft nach DIN EN ISO 846 (Institut für Hygiene, Berlin) Französische VOC-Emissionsklasse A+ Deklaration in Baubook Österreich Für Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 9+12+20+24+27+29+31+32+35 geeignet Verlassen Sie sich auf die Qualität des 1K-Hybrid-Polymer STP-Dichtstoffs für Ihre Bauabdichtungen. Jetzt bestellen und von den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten profitieren!

Inhalt: 0.3 Liter (28,63 €* / 1 Liter)

8,59 €*
OTTOSEAL® M360 - Der Hybrid-Dichtstoff für Hochbau- und Anschlussfugen
Farbe: mörtelgrau C102 | Inhalt/Größe: 580 ml Schlauchbeutel
OTTOSEAL® M 360 - Der silikonfreie Hybrid-Dichtstoff für hochwertige Bauanwendungen Der silikonfreie Hybrid-Dichtstoff OTTOSEAL® M 360 überzeugt durch seine schnelle, schwund- und blasenfreie Aushärtung, sowie seine Überstreichbarkeit. Er liefert optimale Ergebnisse für verschiedenste Hochbau- und Dehnungsfugen im Innen- und Außenbereich - und das langfristig. Ideal auch für das Schließen von Rissen und Löchern in Fassaden und Innenwänden, wie sie beim Gerüstbau und Malerarbeiten auftreten. Zusätzlich ist der Dichtstoff für den Baukörperanschluss bzw. die Anschlussfuge zwischen Fenster und Fassade ausgezeichnet geeignet. Anwendungsgebiete: Hochbaufugen nach DIN 18540-F Abdichten von Fugen an Fassaden, Metallbaukonstruktionen Dehnungs- und Anschlussfugen an Beton- und Porenbetonfertigteilen Kleben von OTTO Bauanschlussbändern BAB-V und BAB-VD auf Mauerwerk, Beton, Porenbeton etc. Baukörperanschluss z. B. Fensterrahmenanschluss, Türen, Tore und Trockenbauwand an den Baukörper wie z. B. Maueröffnung, sowie Übergänge z. B. von Betonwand zur Holzständerwand/Glaswand Schließen von Rissen und Löchern in Fassaden und Innenwänden z.B. im Gerüstbau/Malerarbeiten Eigenschaften: Klebfreie Oberfläche nach ca. 6 Stunden Weniger Verschmutzungsrisiko Silikonfrei Isocyanatfrei Geruchsarm Angenehmes Verarbeiten Überstreichbar / Überlackierbar - bitte Anwendungshinweise im technischen Datenblatt beachten Dekorativer Anstrich und Schutzbeschichtung möglich Gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit Für langlebige Anwendungen im Innen- und Außenbereich Härtet blasenfrei aus Für optisch anspruchsvolle Fugen geeignet Temperaturbeständigkeit von -40°C bis +90°C Normen und Prüfungen: Geprüft nach EN 15651 - Teil 1: F EXT-INT CC 25 LM / ISO 11600-F-25LM Bauteilprüfung "Luftundurchlässigkeit und Schlagregendichtheit eines Abdichtungssystems zwischen Fenster und Baukörper nach ift-Richtlinie MO-01" Stauwasser - Prüfung nach Richtlinie "Bauwerksabdichtung - Anschluss an bodentiefe Fenster und Türen, Teil 2" zusammen mit Remmers Abdichtungssystem "Flüssigabdichtung mit Vliesträger" EMICODE® EC 1 Plus - sehr emissionsarm Für Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 7+9+12+19-1+20+22+24+27+29+31+32+35 geeignet Konform zur Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Einstufung nach Gebäudezertifizierungssystemen siehe Nachhaltigkeitsdatenblatt Französische VOC-Emissionsklasse A+ Deklaration in Baubook Österreich Geprüftes Brandverhalten nach EN 13501: Klasse E

Inhalt: 0.31 Liter (23,52 €* / 1 Liter)

Varianten ab 5,49 €*
7,29 €*
OTTOSEAL® M361 Der STRUKTUR Hybrid-Dichtstoff für Hochbau- und Anschlussfugen 310 ml
Der Struktur-Hybrid-Dichtstoff für Hochbau/Anschlussfugen, OTTOSEAL® M 361, garantiert durch seine schnelle schwund- und blasenfreie Aushärtung, seine geringe Restklebrigkeit, sowie seine Überstreichbarkeit, ein optimales Ergebnis. Seine größte Besonderheit ist aber seine körnige Struktur, mit der sich der Dichtstoff perfekt an die Putzstruktur der Fassade anpasst. Auch für das Schließen von Rissen und Löchern in Fassaden und Innenwänden, z.B. im Gerüstbau und bei Malerarbeiten, ist der Dichtstoff hervorragend geeignet. Zusätzlich ist der Dichtstoff für den Baukörperanschluss bzw. die Anschlussfuge zwischen Fenster und Fassade ausgelobt. AnwendungsgebieteHochbaufugen nach DIN 18540-FAbdichten von Fugen an Fassaden, MetallbaukonstruktionenDehnungs- und Anschlussfugen an Beton- und PorenbetonfertigteilenKleben von OTTO Bauanschlussbändern BAB-V und BAB-VD auf Mauerwerk, Beton, Porenbeton etc.Baukörperanschluss z. B. Fensterrahmenanschluss, Türen, Tore und Trockenbauwand an den Baukörper wie z. B. Maueröffnung, sowie Übergänge z. B. von Betonwand zur Holzständerwand/Glaswand und KachelöfenBewegungsausgleichende Verfugung zwischen den Kacheln und von Anschlussfugen bei KachelöfenSchließen von Rissen und Löchern in Fassaden und Innenwänden z.B. im Gerüstbau/Malerarbeiten EigenschaftenKörnige StrukturPasst sich der Putzstruktur ideal anKlebfreie Oberfläche nach ca. 6 StundenWeniger VerschmutzungsrisikoSilikonfreiIsocyanatfreiGeruchsarmAngenehmes VerarbeitenÜberstreichbar / Überlackierbar - bitte Anwendungshinweise im technischen Datenblatt beachtenDekorativer Anstrich und Schutzbeschichtung möglichGute Witterungs- und AlterungsbeständigkeitFür langlebige Anwendungen im Innen- und AußenbereichHärtet blasenfrei ausFür optisch anspruchsvolle Fugen geeignetTemperaturbeständigkeit von -40°C bis +90°C Normen und PrüfungenGeprüft nach EN 15651 - Teil 1: F EXT-INT CC 25 LM / ISO 11600-F-25LMBauteilprüfung "Luftundurchlässigkeit und Schlagregendichtheit eines Abdichtungssystems zwischen Fenster und Baukörper nach ift-Richtlinie MO-01"Stauwasser - Prüfung nach Richtlinie "Bauwerksabdichtung - Anschluss an bodentiefe Fenster und Türen, Teil 2" zusammen mit Remmers Abdichtungssystem "Flüssigabdichtung mit Vliesträger"EMICODE® EC 1 Plus - sehr emissionsarmFür Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 7+9+12+20+22+24+27+29+31+32+35 geeignetKonform zur Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)Einstufung nach Gebäudezertifizierungssystemen siehe NachhaltigkeitsdatenblattFranzösische VOC-Emissionsklasse A+Deklaration in Baubook ÖsterreichGeprüftes Brandverhalten nach EN 13501: Klasse ELieferform 1 Kartusche á 310 ml; 20 Kartuschen je Karton

Inhalt: 0.31 Liter (19,32 €* / 1 Liter)

5,99 €*
OTTOSEAL® M390 - Der Boden-Dichtstoff
OTTOSEAL® M 390 - Silikonfreier Boden-Dichtstoff OTTOSEAL® M 390 ist ein echter Allrounder im Bodenbereich. Mit seiner hohen Elastizität und guten Verarbeitbarkeit bildet er im ausgehärteten Zustand eine robuste und hoch beanspruchbare Oberfläche. Diese widersteht nicht nur mechanischen, sondern auch chemischen Beanspruchungen. Der Dichtstoff eignet sich daher ideal für Dehnungs- und Anschlussfugen zu diversen Bodenbelägen. Anwendungsgebiete Abdichten von Fugen bei Parkett-, Laminat-, Holz-, Kork-, Kunststoff- und Vinylböden Abdichten von mechanisch hoch belasteten Bewegungs- und Anschlussfugen in Lager- und Fertigungshallen, Werkstätten, Hofflächen, Waschanlagen, Parkdecks, Tiefgaragen etc. Abdichten von chemisch hoch belasteten Boden- und Anschlussfugen in Molkereien, Schlachtereien, Getränke- und Lebensmittelfabriken, Großküchen etc. Spannungsausgleichende Abdichtung von Boden- und Anschlussfugen im Innen- und Außenbereich bei Fußgängerwegen, Balkonen, Terrassen und öffentlichen Bereichen Abdichten von Bewegungsfugen zwischen Betonplatten Eigenschaften Sehr hohe mechanische Festigkeit, Kerb- und Reißfestigkeit - Widerstandsfähig gegen hohe mechanische Beanspruchungen (z.B. gegenüber der maschinellen Reinigung mit Hochdruckreiniger) Gute Chemikalienbeständigkeit - Einsetzbar in chemisch stark beanspruchten Bereichen Sehr gute Haftung auf vielen Materialien - Ohne Vorbehandlung auf vielen Materialien verwendbar Härtet praktisch schwundfrei aus - Kein Nacharbeiten und keine Hohlkehlen, die zu Verschmutzungen neigen Extrem elastisch - Gleicht Bewegungen aus Geruchsarm - Keine Geruchsbelästigung Silikonfrei Nach Aushärtung schleifbar und überstreichbar - Optisch einwandfreie Fugenanpassung Isocyanatfrei Gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit Normen und Prüfungen Geprüft nach EN 15651 - Teil 1: F EXT-INT CC 25 HM Geprüft nach EN 15651 - Teil 4: PW EXT-INT CC 25 HM Geprüftes Brandverhalten nach EN 13501: Klasse E Unbedenklichkeitserklärung - geprüft für den Einsatz im lebensmittelnahen Bereich (ISEGA Forschungs- und Untersuchungs-Gesellschaft mbH, Aschaffenburg) EMICODE® EC 1 Plus - sehr emissionsarm Französische VOC-Emissionsklasse A+ Deklaration in Baubook Österreich Für Anwendungen gemäß IVD-Merkblatt Nr. 1+8+21+35 geeignet Vertrauen Sie auf die Vielseitigkeit und Qualität von OTTOSEAL® M 390 für professionelle Boden-Dichtanwendungen. Bestellen Sie jetzt!

Inhalt: 0.31 Liter (22,55 €* / 1 Liter)

6,99 €*
SIKAFLEX® AT CONNECTION - Der Flexible 600 ml
Sikaflex® AT Connection ist ein herausragender 1-komponentiger, isocyanatfreier Dichtstoff auf Basis von silanterminiertem Polymer für den Ingenieur- und Hochbau. Durch Reaktion mit Luftfeuchtigkeit vernetzt er zu einem elastischen Dichtstoff. Dieser Dichtstoff ist besonders für den Einsatz in Wohnräumen, öffentlichen Gebäuden, Schulen und Kindergärten geeignet, da er lösemittelfrei und geruchneutral ist. Anwendung: Aufgrund seiner exzellenten Haftung auf porösen und glatten Untergründen eignet sich Sikaflex® AT Connection ideal für Anschlussfugen im Hochbau. Das schließt Fenster und Türen, Rollladenkästen, Fassaden im Metallbau, Metallverkleidungen und Kunststoffbauteile im Innen- und Außenbereich ein. Besonders hervorzuheben ist die Eignung gemäß RAL-Leitfaden zur Montage. Sikaflex® AT Connection findet auch Anwendung bei bestimmten brandschutzqualifizierten Fugenabdichtungen in horizontalen und vertikalen Gebäudeelementen. Vorteile: Sehr hohe UV-Beständigkeit und Farbtonstabilität Primerlose Anwendung auf vielen Metallen und Kunststoffen Besonders geeignet für die Anschlussfugenabdichtung gemäß RAL-Leitfaden zur Montage EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm Lösemittelfrei Sehr gute Verarbeitungseigenschaften, insbesondere Glättbarkeit und Ausspritzverhalten Sehr breites Haftspektrum auf porösen und glatten Baumaterialien Zulässige Gesamtverformung 25 % Verpackung: Schlauchbeutel mit 600 ml, 20 Schlauchbeutel im Karton Farben: Grau (entspricht betongrau), mittelgrau, weiß (entspricht uniweiß), betonhellgrau, anthrazitgrau, schwarz Prüfzeugnisse: ISO 11 600 F 25 HM / 20 LM SKZ Würzburg Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung gemäß DIN EN 15651-1 - Fugendichtstoffe für Fassadenelemente - Klassifizierung F EXT-INT CC 25 LM CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung ETA 20/1111 basierend auf EAD 350141-00-1106:2017 - Feuerschutz- und Feuerabdichtungsprodukte lineare Fugen- und Spaltabdichtung EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm Reinraum: CSM TVOC geprüft (ISO-AMC Class-4.6) Reinraum: CSM Biological resistance – sehr gut DIN EN 13501-1 Klasse E (Brandverhalten) Abfließverhalten 0 mm, sehr gut (DIN EN ISO 10 563) Anwendungshinweise: Lufttemperatur: Zwischen + 5 °C und + 40 °C Untergrundtemperatur: Zwischen + 5° C und + 40° C (Die Untergrundtemperatur muss + 3 °C über dem Taupunkt liegen.) Untergrundfeuchtigkeit: Trocken Hinterfüllmaterial: Nur geschlossenzellige PE-Hinterfüllprofile / Rundschnüre (hier im Shop erhältlich) Hinweis: Die richtige Fugendimensionierung muss beachtet werden und ist in der Zulassung beschrieben (ETA 20/1111). Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. Aushärtungsrate: ~2 mm/24 h (+ 23 °C / 50 % r. F.) Hautbildungszeit: ~60 min (+ 23 °C / 50 % r. F.)

Inhalt: 20 Stück (6,38 €* / 1 Stück)

127,50 €*
Sikaflex® Construction Purform® 600 ml
Sikaflex® Construction Purform® - Elastischer Fugendichtstoff auf Basis Purform® PU für Anschlussfugen und Bewegungsfugen Sikaflex® Construction Purform® ist ein 1-komponentiger, standfester, elastischer Polyurethanfugendichtstoff für die Abdichtung von Anschluss- und Bewegungsfugen in Beton- und Mauerwerksfassaden mit guten Verarbeitungseigenschaften. Er bietet eine sehr gute Haftung auf vielen Untergründen und zeigt eine gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit, wobei eine zulässige Gesamtverformung von 25% gewährleistet ist. Anwendungsbereiche: Verwendet für die elastische Fugenabdichtung und Abdichtung von Anschluss- und Bewegungsfugen in Gebäudehüllen im Innen- und Außenbereich, einschließlich: Anschlussfugen im Hochbau an Fenstern und Türen an Rollladenkästen, Fassaden, Metallverkleidungen und an Betonbauteilen Bewegungsfugen im Hochbau an Balkonen an Mauerwerk an Beton an Porenbeton Vorteile: Sehr gute Haftung auf vielen Untergründen Gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit Zulässige Gesamtverformung von 25% Geringe Spannungsbelastung des Untergrunds Leicht zu verarbeiten mit sehr kurzer Fadenzug Klebfreie Oberfläche PU-Technologie der neuesten Generation - Purform® von Sika® Sehr geringer Monomergehalt, keine Schulungspflicht für die sichere Verwendung von diisocyanathaltigen Produkten (Reach-Beschränkung 2023) Umweltinformationen: Geruchsneutral, lösemittelfrei, sehr emissionsarm EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm LEED v4 EQc 2: Emissionsarme Materialien Prüfzeugnisse: Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung gemäß DIN EN 15651-1 - Fugendichtstoffe für Fassadenelemente - Klassifizierung F EXT-INT CC 25 LM ISO 11600 F 25 LM, SKZ Würzburg Produktdeklaration EN 15651-1:2012 F EXT-INT CC 25 LM ISO 11600:2002 Class F 25 LM Chemische Zusammensetzung: Sika® PURFORM® Polyurethan, feuchtigkeitshärtend mit einem sehr geringen Gehalt an freien monomeren Diisocyanaten (< 0,1 %). Keine Schulungspflicht für die sichere Verwendung von diisocyanathaltigen Produkten (REACH-Beschränkung 2023).

Inhalt: 20 Stück (5,62 €* / 1 Stück)

112,46 €*
SIKAFLEX® PRO-1 - 600 ml Schlauchbeutel
Farbe: betongrau
*in verschiedenen Farben erhältlich*ELASTISCHER HOCHLEISTUNGSDICHTSTOFF FÜR BEWEGUNGSFUGEN Elastischer, 1-komponentiger Dichtstoff basierend auf i-Cure™ Polyurethan-Technologie für den Hochbau und die Fugenabdichtung nach den Regeln der DIN 18 540. ANWENDUNGSGEBIETE Fugen im Hochbau, die nach den Regeln der DIN 18 540 abgedichtet werden. Fugen mit grosser Bewegung Anschlussfugen   PRODUKTVORTEILE Entspricht den Anforderungen nach DIN 18 540 Zulässige Gesamtverformung 25 % Sehr hohe Alterungs- und Witterungsbeständigkeit Sehr gute Haftung an den üblichen Baustoffen in Verbindung mit den entsprechenden Vorbehandlungen Ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften, insbesondere Glättbarkeit und kurzer Fadenabriss Blasenfreies Aushärtungssystem   PRÜFUNGEN/ZULASSUNGEN  EMICODE EC1PLUS R, sehr emissionsarm DIN 18 540 EN 15 651 Klasse 25 LM ISO 11 600-F 25 LM ISO 16 938-1 keine Verfärbung auf Marmor   Lieferform / Inhalt Karton mit 20 Schlauchbeutel á 600 ml

Inhalt: 20 Stück (8,00 €* / 1 Stück)

159,90 €*
Sikaflex® PRO-3 Purform®
Sikaflex® PRO-3 Purform® - Der hochmoderne Fugendichtstoff der nächsten Generation Sikaflex® PRO-3 Purform® - Der hochmoderne Fugendichtstoff der nächsten Generation Sikaflex® PRO-3 Purform® ist der hochmoderne Fugendichtstoff der nächsten Generation für Fußböden sowie Hoch- und Tiefbaukonstruktionen. Dank der Vorteile der Purform®-Technologie bietet er die beste Balance der Eigenschaften für das beste Gesamtergebnis. Sikaflex® PRO-3 Purform® besticht durch eine schnellere Aushärtung und Haftungsaufbau sowie durch eine längere Haltbarkeit. Der Dichtstoff führt bei den meisten Natursteinen nicht zur Verfärbung und ist verträglich mit vielen Untergründen. Zudem hat er einen extrem niedrigen Gehalt an monomeren Diisocyanaten. Sikaflex® PRO-3 Purform® ist die erste Wahl für Leistung, Qualität und Haltbarkeit. Das Anwendungsspektrum reicht von Parkdecks bis hin zu Kläranlagen sowie Böden in Lagerhallen, Produktions- und Verarbeitungsbetrieben und aufgrund der extrem niedrigen Emissionen sogar in Reinräumen. Diese Fugen können nicht nur Bewegungen aufnehmen, sondern widerstehen auch Witterungseinflüssen, mechanischen Einwirkungen und chemischen Belastungen. Sikaflex® PRO-3 Purform® bietet die beste Balance an Eigenschaften. Anwendungsbereiche: Horizontale und vertikale Fugenabdichtungsanwendungen im Innen- und Außenbereich Lebensmittelindustrie und Reinräume Lager- und Produktionsflächen Kläranlagen und Tunnel Parkhäuser und Tiefgaragen Fussgänger- und Verkehrsbereiche Vorteile: Zulässige Gesamtverformung 25% Hohe mechanische und chemische Beständigkeit Schnelle Entwicklung der mechanischen Eigenschaften Hohe Weiterreißfestigkeit Sehr gute Alterungs- und Witterungsbeständigkeit Ausgezeichnete Haftung an vielen üblichen Baustoffen Erweiterter Einsatzbereich bei niedrigeren Temperaturen Keine Randzonenverschmutzung auf einer Vielzahl von Untergründen PU-Technologie der neuesten Generation Purform® von Sika® Sehr geringer Monomergehalt, keine Schulungspflicht für die sichere Verwendung von diisocyanathaltigen Produkten (REACH-Beschränkung 2023) Umweltinformationen: Geruchsneutral, lösemittelfrei, sehr emissionsarm EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm LEED v4 EQc 2: Emissionsarme Materialien Prüfzeugnisse: CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung gemäß DIN EN 15651-1 - Fugendichtstoffe für nichttragende Anwendungen an Fassadenelementen - Klassifizierung F EXT-INT CC 25 HM CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung nach EN 14188-2: Kalt verarbeitbare Fugendichtstoffe für den Einsatz auf Straßen, Flugplätzen, Brückendecks und Parkdecks (PW EXT-INT CC 25 HM) CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung nach EN 15651-4: Fugendichtstoffe für nicht tragende Anwendungen in Gebäuden und Fußgängerwegen - Fugendichtstoffe für Fußgängerwege (PW EXT-INT CC 25 HM) Fraunhofer IPA, Stuttgart (DE): Reinraum, Ausgasung VOC/SVOC, CSM-Verfahren - Prüfbericht Nr. SI 1909-1140 ISEGA GmbH, Aschaffenburg (DE): Migrationsverhalten gemäß EN 1186, EN 13130, CEN/TS 14234 Prüfbericht Nr. 54313 U 22 Zugfestigkeit, Haftung, Volumenänderungsprüfung gemäß DIN EN ISO 11600 F Klasse 25 HM - SKZ - Testing GmbH, Würzburg (DE): Prüfung in Anlehnung an die Bau- und Prüfgrundsätze für Abwasseranlagen (DIBt) - Prüfbericht Nr. 205279/19-V SKZ - Testing GmbH, Würzburg (DE): Bestimmung der Anfärbung gemäß ISO16938-1 Prüfbericht Nr. 205279/19-III Informationen zur Anwendung: Abfließverhalten: 0 mm (20 mm Profil, +50 °C) Lufttemperatur: Min. 0 °C, max. +40 °C Untergrundtemperatur: Min. 0 °C, max. +40 °C, muss min. 3 °C über dem Taupunkt liegen Untergrundfeuchtigkeit: Trocken Hinterfüllmaterial: Geschlossenzellige PE-Hinterfüllprofile, in Ausnahmefällen PE-Folien erlaubt Aushärtungsrate: ~3,5 mm/24 Stunden (+23 °C / 50 % r.F.) Hautbildungszeit: ~50 Minuten (+23 °C / 50 % r.F.)

Inhalt: 20 Stück (10,12 €* / 1 Stück)

202,30 €*
Sikaflex®-11 FC Purform®
Vielseitiger elastischer Kleb- und Dichtstoff - Sikaflex®-11 FC Purform® Vielseitiger elastischer Kleb- und Dichtstoff - Sikaflex®-11 FC Purform® Entdecken Sie Sikaflex®-11 FC Purform®, den 1-komponentigen, feuchtigkeitshärtenden, elastischen Kleb- und Dichtstoff für vielseitige Verklebungen und Fugenabdichtungen im Innen- und Außenbereich. Dieser Klebstoff bietet eine gute und dauerhafte Haftung auf vielen üblichen Baustoffen und zeichnet sich durch eine zulässige Gesamtverformung von 25%, gute mechanische Beständigkeit sowie Alterungs- und Witterungsbeständigkeit aus. Anwendungsbereiche: Sikaflex®-11 FC Purform® eignet sich als Klebstoff für den Innen- und Außenbereich zum Verkleben von vielen Bauteilen und Materialien. Als Fugendichtstoff kommt er zum Abdichten von vertikalen und horizontalen Fugen im Holz- und Metallbau, im Klima-/ Lüftungsbereich, bei Wand- und Bodenfugen sowie vielen weiteren Anwendungen zum Einsatz. Zudem eignet er sich zur Abdichtung von Spalten und unterbrochenen Schweißnähten im Stahlbau zur Vermeidung von Spalt- oder Berührungskorrosion. Vorteile: Zulässige Gesamtverformung 25% Gute mechanische Beständigkeit Alterungs- und witterungsbeständig Ausgezeichnete Haftung an den üblichen Baustoffen Leicht zu verarbeiten und standfeste Kleberaupe Flexibel und elastisch Schleifbar PU-Technologie der neuesten Generation Purform® von Sika® Sehr geringer Monomergehalt, keine Schulungspflicht für die sichere Verwendung von diisocyanathaltigen Produkten (REACH-Beschränkung 2023) Geruchsneutral, lösemittelfrei, sehr emissionsarm Umweltinformationen: EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm LEED v4 EQc 2: Emissionsarme Materialien Prüfzeugnisse: CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung nach EN 15651-1 - Fugendichtstoffe für nicht tragende Anwendungen an Fassadenelementen (F EXT-INT CC 25 HM) CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung nach EN 15651-3 - Fugendichtstoffe für Fugen im Sanitärbereich (S) CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung nach EN 15651-4 - Fugendichtstoffe für nicht tragende Anwendungen in Fussgängerwegen (PW EXT-INT CC 25 HM) ISEGA GmbH, Aschaffenburg (DE): Migrationsverhalten gemäß EN 1186, EN 13130, CEN/TS 14234 Prüfbericht Nr. 54312 U 21 Eignungsprüfung zur Vermeidung von Spalt- oder Berührungskorrosion in Verbindung mit Beschichtungen der TL-KOR-Stahlbauten Informationen zur Anwendung: Abfließverhalten: 0 mm (20 mm Profil, +23 °C) Lufttemperatur: Min. +5 °C, max. +40 °C Relative Luftfeuchtigkeit: Min. 30 %, max. 90 % Untergrundtemperatur: Min. +5 °C, max. +40 °C, muss min. 3 °C über dem Taupunkt liegen Hinterfüllmaterial: Geschlossenzellige PE-Hinterfüllprofile, in Ausnahmefällen PE-Folien erlaubt Aushärtungsrate: ~4,0 mm/24 Stunden (+23 °C / 50 % r.F.) Hautbildungszeit: ~50 Minuten (+23 °C / 50 % r.F.) Verbrauch: Punktuell: 1 Kartusche Sikaflex®-11 FC Purform® reicht für ~100 Klebepunkte mit einem Durchmesser der Punkte von ~30 mm und einer Dicke von ~4 mm. Streifenform: 1 Kartusche Sikaflex®-11 FC Purform® reicht für ~12 Laufmeter mit einem Querschnitt von ~5 x 5 mm. Der tatsächliche Verbrauch ist abhängig von der Ebenheit und Saugfähigkeit des Untergrunds. Die Verbrauchswerte sind ohne zusätzliches Material für das Abziehen und eventuellen Abweichungen in Breite und Tiefe der Fuge angegeben.

Inhalt: 12 Stück (7,74 €* / 1 Stück)

92,82 €*
Sikaflex®-111 Stick & Seal 290 ml
Sikaflex®-111 Stick & Seal Sikaflex®-111 Stick & Seal Suchen Sie nach einem zuverlässigen elastischen Kleb- und Dichtstoff für diverse Baumaterialien im Innen- und Außenbereich? Sikaflex®-111 Stick & Seal ist die perfekte Lösung! Dieser 1-komponentige, lösemittelfreie Alleskönner bietet herausragende Haftung und Verträglichkeit auf einer Vielzahl von Untergründen, sogar ohne die Notwendigkeit eines Primers. Eigenschaften: Vielseitige Anwendung: Sikaflex®-111 Stick & Seal ist ein Universal-Klebstoff für Beton, Mauerwerk, Stein, Keramik, Holz, Metall, PVC... Dichtstoff für alle Fugen: Perfekt für vertikale und horizontale Anschlussfugen... Verträglichkeit: Besitzt sehr gute Haftung und Verträglichkeit auf vielen Untergründen auch ohne Primer... Verträglich mit Styropor®/Styrodur®: Ideal für die Verklebung von Dämmstoffen wie Styropor®, Styrodur® und anderen EPS und XPS Polystyrol-Dämmungen... Gute Witterungs- und Alterungsbeständigkeit: Bleibt zuverlässig und dauerhaft elastisch... Gute mechanische Eigenschaften: Sorgt für eine robuste und belastbare Verbindung... Schall- und vibrationshemmend: Elastisch und flexibel für zusätzliche Schall- und Vibrationsdämpfung... Verpackung und Farbauswahl: Verpackung: Erhältlich in Kartuschen à 290 ml (410 g), 12 Kartuschen im Karton. Farbe: Erhältlich in Weiß, Betongrau und Schwarz. Zertifizierungen und Prüfzeugnisse: EN 15651-1 - Klasse F-EXT-INT CC 20HM ISO 11600 F 20 HM EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm DIN EN 13501-1 - Klasse E (Brandverhalten) Technische Informationen: Standfestigkeit: Sehr gut, 0 mm (nach ISO 7390) Lufttemperatur: Zwischen +5 °C und +40 °C Untergrundtemperatur: Zwischen +5 °C und +40 °C, min. 3 °C über dem Taupunkt Untergrundfeuchtigkeit: Trocken Aushärtungsrate: ~ 3 mm / 24 h (23 °C / 50 % r.F.) Hautbildungszeit: ~ 35 min (+23 °C / 50 % r.F.) Anwendungshinweise: Der Untergrund muss tragfähig sein, fest, sauber, trocken, frei von Öl, Fett und losen Bestandteilen, Zementschlämmen, Farben, Hydrophobierungsmitteln und Antigrafittibeschichtungen. Sikaflex®-111 Stick & Seal besitzt sehr gute Hafteigenschaften auf vielen sauberen und festen Untergründen. Für eine optimale Haftung und bei hoch beanspruchten Anwendungen, für stark belastete Fugen, oder bei extremen Wetterbelastungen müssen Reiniger und Primer verwendet werden. Im Zweifelsfall führen Sie bitte Vorversuche durch. Primer verbessern die Dauerhaftigkeit der Abdichtung / Verklebung. Vorbehandlung auf nicht-saugfähigen Untergründen: Glasierte Fliesen, Emaille, eloxiertes Aluminium, Edelstahl (V2A, V4A) und Hart-PVC müssen mit Sika® Haftreiniger-1 und einem fusselfreien Tuch gereinigt werden. Anschließend mindestens 15 Minuten ablüften lassen. 2-K-Beschichtungen oder Lacke auf Basis EP, UP oder PU, Epoxid-Mörtel oder - Beschichtungen, GFK auf Basis UP, EP oder PU, pulverlackierte Metalle, blankes Aluminium und verzinkter Stahl müssen mit einem feinen Schleifvlies (z. B. siavlies very fine) unter leichtem Druck angeschliffen werden und mit Sika® Haftreiniger-1 und einem fusselfreien Tuch gereinigt werden. Anschließend mindestens 15 Minuten ablüften lassen. Oben nicht genannte Metalluntergründe, wie Kupfer oder Titanzink mit Sika® Haftreiniger-1 und einem fusselfreien Tuch reinigen. Mindestens 15 Minuten ablüften lassen, dann Sika® Primer-3 N mit einem Pinsel auftragen. Anschließend weitere 30 Minuten (max. 8 Stunden) ablüften lassen. Vorbehandlung auf saugfähigen Untergründen: Zur Vorbehandlung von Beton, Porenbeton, Putz, Mörtel, Mauerwerk oder bewittertem Holz auf den sauberen Untergrund Sika® Primer-3 N mit einem Pinsel auftragen. Anschließend mindestens 30 Minuten (max. 8 Stunden) ablüften lassen. Bei Objekten mit Nachhaltigkeitszertifizierung (z. B. DGNB oder LEED) wird der wasserbasierte Sika® Primer-4 W für die Anwendung bei Hochbaufugen an der Fassade und am Fenster empfohlen. Primer sind ausschließlich als Haftvermittler einzusetzen. Sie ersetzen weder die Reinigung der Haftflächen noch sind sie in der Lage, deren Festigkeit zu verbessern. Weitere Hinweise entnehmen Sie bitte der Sika® Primertabelle.

Inhalt: 12 Stück (11,58 €* / 1 Stück)

138,90 €*
SikaHyflex®-250 Facade 600 ml - Elastischer witterungsbeständiger Hochleistungsdichtstoff für die Fassade
Farbe: betongrau
SikaHyflex®-250 Facade - Elastischer witterungsbeständiger Hochleistungsdichtstoff für die Fassade SikaHyflex®-250 Facade ist ein feuchtigkeitsvernetzender, elastischer 1-K Hochleistungsdichtstoff auf Basis i-Cure™ Polyurethan-Technologie für den Hochbau. Es ist speziell für die Fugenabdichtung nach den Regeln der DIN 18540, aber auch für Anschlussfugen geeignet. Anwendung: Für Fugen im Hochbau, die gemäß den Regeln der DIN 18540 abgedichtet werden müssen. Auch für Anschlussfugen an Fenstern und Türen, Beton- und Putzfassaden, Natursteinfassaden, Brüstungen für Balkone und Galeriegeländer sowie viele weitere Bauteile geeignet. SikaHyflex®-250 Facade kann auch für bestimmte brandschutzqualifizierte Fugenabdichtungen in horizontalen und vertikalen Gebäudelementen verwendet werden. Dies erfolgt jedoch nur in Verbindung mit einer entsprechenden Brandschutzfugenschnur. Vorteile: Erfüllt DIN 18 540-fb Sehr gute Haftung an den üblichen Baustoffen in Verbindung mit den entsprechenden Vorbehandlungen Lösemittelfrei, geruchlos Sehr gute Alterungs- und Witterungsbeständigkeit Ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften, sehr gute Glättbarkeit Zulässige Gesamtverformung 25 % (7,5 % in Kombination mit Brandschutzfugenschnur als Brandschutzfuge) Geringe Beanspruchung der Fugenflanken Blasenfreie Aushärtung Klebefreie Oberfläche Prüfzeugnisse: DIN 18 540-fb, SKZ Würzburg ISO 11 600 F 25 LM, SKZ Würzburg CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung gemäß DIN EN 15651-1 - Fugendichtstoffe für Fassadenelemente - Klassifizierung F EXT-INT CC 25 LM CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung ETA 20/1111 basierend auf EAD 350141-00-1106:2017 - Feuerschutz- und Feuerabdichtungsprodukte - lineare Fugen- und Spaltabdichtung EMICODE EC1PLUS, sehr emissionsarm Unbedenklichkeitserklärung gegenüber Kontakt mit Lebensmitteln, ISEGA DIN EN 13501-1 Klasse E (Brandverhalten) Untergrundvorbehandlung: Die Fugenflanken müssen tragfähig, fest, sauber, trocken und frei von Öl, Fett, losen Bestandteilen, Zementschlämmen, Farben, Hydrophobierungsmitteln und Antigrafittibeschichtungen sein.

Inhalt: 20 Stück (6,84 €* / 1 Stück)

136,85 €*